Osteopathie-Praxis
Isabel Pöhlmann

„Es beginnt im Inneren und zeigt sich im Äußeren“

Kontakt aufnehmen

Herzlich willkommen!

Wie von Hippokrates – dem Vater der Medizin – beschrieben, ist der Mensch nicht in Einzelteile zu zerlegen. Der Körper ist eine Einheit, dessen Teile nicht getrennt voneinander behandelt werden können. So ist der Mensch in seiner Gesamtheit zu betrachten, bestehend aus Körper, Seele und Geist, welche zueinander in Wechselwirkung stehen und sich ständig gegenseitig beeinflussen. Diese drei Systeme brauchen ein harmonisches Gleichgewicht. Und dieses individuelle Gleichgewicht nennen wir dann Gesundheit.

So repräsentiert die Osteopathie einen Ansatz zur Behandlung von Menschen und nicht Krankheiten und ist ein vollwertiges medizinisches Diagnose- und Behandlungskonzept. In ihrem Mittelpunkt steht die Suche nach Bewegungsverlusten der Gelenke und weiterer Beeinträchtigungen von Gewebe und Organen. Der Osteopath behandelt mit Hilfe der ganzheitlichen Befundung und Untersuchung aber nicht nur Probleme des Bewegungsapparates, sondern auch viele Formen von Kopfschmerzen, Atemproblemen, Verdauungsproblemen, gynäkologischen Beschwerden, allgemeinen Schmerzzuständen u. v. a.

Hier finden Sie uns

Kontakt aufnehmen

14 + 10 =